Wolfgang Schwackenberg

Fachanwalt für Familienrecht seit September 1998
Träger des Ehrenzeichens der Deutschen Anwaltschaft 

Geboren am 20.01.1948 in Neuenhaus, Grafschaft Bentheim

Schulabschluss: 1967, Gymnasium Hindenburgschule Oldenburg und Atlantic College, South Wales (A-Level)

Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (1969 – 1973)

Referendariat OLG Oldenburg ( 1974 – 1976)

Anwaltszulassung: 01.07.1976
 
Notarbestellung: 10.01.1985

Notar a. D. seit dem 31.12.2018

Mitgliedschaften

  • Oldenburger Anwalt- und Notarverein (DAV)
  • Ehrenmitglied des Anwaltverein Cottbus
  • Ehrenmitglied des Anwaltverein Leipzig
  • Arbeitsgemeinschaften Familienrecht, Arbeitsgemeinschaft Erbrecht, Arbeitsgemeinschaft Anwaltsnotariat im DAV
  • Ehrenmitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV
  • Ehrenmitglied Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im DAV
  • Mitglied des Beirates der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht
  • CoopeRAtion Ehe-, Familien- und Erbrecht
  • Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)
  • International Bar Association 

Gremien- und Dozententätigkeit

Auszeichnungen

  • Focus "Deutschlands Top-Anwälte" als Experte im Familienrecht (Ausgaben 2018, 2017, 2016, 2015, 2014)
  • Träger des Ehrenzeichens der deutschen Anwaltschaft
  • Träger der goldenen Robe (Universität Leipzig)

Rechtsgebiete